Galerie

Mädelsaktion – Pralinenwerkstatt November 2019

WhatsApp Image 2020-02-25 at 13.28.15 (1) WhatsApp Image 2020-02-25 at 13.28.16 (1) WhatsApp Image 2020-02-25 at 13.28.16 (2) WhatsApp Image 2020-02-25 at 13.28.16

Leros 2019

Am Mittwoch, 21. August 2019 war es so weit – es hieß zum fünften Mal: „Bodermo goes Leros!“
Im Zeichen des Jugendaustausches mit unserer griechischen Partnergemeinde machte sich eine Gruppe junger Aschheimer*innen im Alter von 12 – 15 Jahren und drei Pädagog*innen aus dem Jugendzentrum Bodermo auf die lange Reise nach Leros.

Das Ziel der Reise war vielfältig: Das Hauptaugenmerk lag auf dem Austausch der Jugendlichen beider Gemeinden und der Vertiefung der Kontakte und Freundschaften, die während des Aufenthalts der Griechen in Aschheim bereits entstanden waren. Außerdem stand das Kennenlernen der griechischen Kultur und der Insel Leros auf dem Programm.
Kurzum: die Pflege der gelungenen Partnerschaft der beiden Gemeinden, immer begleitet von einem schönen und freundschaftlichen Beisammensein der griechischen und deutschen Delegationen!

Treffpunkt war um 7:00Uhr morgens am Terminal 2 des Flughafen München. Die Vorfreude auf die bevorstehenden 10 Tage ließen jedoch schnell jede Müdigkeit vergehen. So verabschiedeten sich schließlich alle von ihren Eltern, die ihnen ein wenig wehmütig eine schöne Reise wünschten – schließlich sollte das Wetter in München nicht halb so schön werden, wie in Leros – und machten sich auf zum Gate.

Nach einem kurzen Flug kam die Gruppe in Athen an, von wo aus die Weiterreise erfolgen sollte. Nachdem alle ihr Gepäck wieder hatten, ging es mit dem Bus eineinhalb Stunden zum Hafen von Piräus, wo die Fähre bereits wartete.
An Ruhe und Schlaf war dort natürlich nicht zu denken! Viel zu schön war der Ausblick auf den Sonnenuntergang und das glitzernde Wasser um das Schiff herum und viel zu aufregend die Gedanken an die bevorstehende Zeit.

Gegen drei Uhr morgens kam die Reisegemeinschaft schließlich gespannt und freudig im Hafen von Leros an, wo die Mitglieder des griechischen Partnerschaftsvereins Artemis bereits warteten, um alle ins Hotel zu bringen.

Am nächsten Morgen hielt es niemanden besonders lange im Bett. Schließlich brannten alle darauf, Griechenland, Leros und besonders das Meer gebührend zu begrüßen!
Nach dem Frühstück machten sich alle auf zum nahegelegenen Strand Vromolithos, wo die lerotischen Jugendlichen bald dazu stießen und die Aschheimer*innen unter großer Wiedersehensfreude willkommen hießen. Nach einem traumhaften Tag am Strand stand griechische Kultur auf dem Programm! Die Gruppe bekam einen Kurs in traditionellen griechischen Kreistänzen bei Artemis. Tatkräftig unterstützt wurden die Aschheimer Jugendlichen dabei von den griechischen, die ihnen die neuen Schritte geduldig zeigten, bis sie alle rasch konnten. Zur Belohnung gab es anschließend ein leckeres Abendessen, das von griechischen Familien bereitgestellt wurde.

Der Freitag begann für die Gruppe mit einer Bustour über die Insel, während der es einige wunderschöne Orte, wie die Burg über Leros und den Hafen von Lakki zu sehen gab. Nach einem anschließenden Besuch des Strandes und erneutem Wiedersehen der griechischen Jugendlichen in Alinda gab es ein stimmungsvolles Abendessen in Panteli.

Den nächsten Tag verbrachte die Gruppe aus Aschheim mit griechischen Familien am Strand von Agia Kioura. Die abgelegene Bucht war wunderbar geeignet zum gemeinsamen Schwimmen und Mittagessen. Am Abend gab es für alle Aschheimer*innen ein leckeres Gyros im Hafen von Agia Marina mit herrlichem Ausblick auf die untergehende Sonne.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Family-Day. Das bedeutet, dass jede*r Aschheimer Jugendliche eine*n griechischen Austauschpartner*in zugeteilt bekam, in dessen/deren Familie er/sie den Tag verbringen sollte.
An diesem Abend gab es viel zu erzählen: Alle hatten sehr verschiedene Erlebnisse in der jeweiligen griechischen Familie gehabt, doch eins hatten die Erzählungen alle gemeinsam: Es war ein TOLLER Tag gewesen, bei dem sich die Beziehungen zwischen den Jugendlichen intensiviert hatten.

Auch am nächsten Tag stand ein großes Highlight vor der Tür: eine Tour mit einem griechischen „Piratenboot“ zu den umliegenden Inseln. Es war ein fantastischer Ausflug mit viel türkisblauem Wasser, weißen Felsen und Sprüngen ins kühle Nass, der vermutlich allen noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Im Anschluss an diese Fahrt folgte die Gruppe der gastfreundlichen Einladung der griechisch-orthodoxen Bischöfe zu einem Abendessen, bei dem die Aschheimer Jugendlichen mit dem Oberhaupt der griechisch-orthodoxen Gemeinde – dem Metropolit Paisos an einem Tisch sitzen durften.

Am nächsten Morgen hielt die Austauschreise gleich den nächsten offiziellen Besuch für die Aschheimer*innen bereit: den Besuch beim Bürgermeister von Leros! Bei der Begrüßung der Jugendlichen hob er besonders den gelungenen Austausch der beiden Gemeinden Leros und Aschheim hervor, sowie seinen Wunsch, die Partnerschaft fortzuführen und zu intensivieren. Zum Abschluss wünschte er der Gruppe noch einen schönen restlichen Aufenthalt auf der Insel. Daran sollte es wohl keinen Zweifel geben!
Es folgte ein weiterer herrlicher Austauschtag am Strand von Blefouti, bei dem auch genügend Zeit für ausgiebiges schwimmen und Plaudern der Jugendlichen aus Griechenland und Deutschland blieb.

Einen letzten Ausflug zum Strand gab es auch am Mittwoch noch. Die Gruppe wurde von griechischen Familien am Strand von Gourna in Empfang genommen, die erneut ihre Gastfreundschaft unter Beweis stellten und alle mit einem leckeren griechischen Mittagessen versorgten.
Der Tag wurde abgerundet durch ein wunderschönes „Farewell Dinner“ in Alinda, das von griechischer Musik und traditionellen Kreistänzen – bei denen selbstverständlich auch die Aschheimer Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellten – begleitet wurde.

An unserem letzten Tag auf Leros gab es für alle noch die Möglichkeit, einen Spaziergang durch den Hafen zu machen, Mitbringsel für die Familien zu Hause zu besorgen und ein letztes Mal den Hotelpool auszunutzen.
Abends packte die Gruppe schweren Herzens ihre Sachen, denn obwohl die Reise zwei Tage länger gewesen war, als im Jahr zuvor, schien sie wie im Fluge vergangen zu sein. Als alle schließlich gegen 21:00Uhr von griechischen Familien zum Hafen gefahren wurde, wuchs allerdings auch langsam die Vorfreude auf zu Hause!

Während sich die Reisegruppe am Hafen ein letztes Gyros vor der Fährfahrt nach Piräus schmecken ließ, wurden die Jugendlichen von ihren griechischen Austauschpartner*innen überrascht, die zur Verabschiedung der Aschheimer*innen gekommen waren.
Der Abschied war herzlich und mit einem lachenden und einem weinenden Auge: der Austausch war vorbei, doch es waren acht sehr intensive und schöne Tage gewesen, die so schnell nicht in Vergessenheit geraten würden!
Bei den Umarmungen und lieben Worten, die bei der Verabschiedung zwischen Griechen und Aschheimer*innen ausgetauscht wurden, konnte man erkennen: hier waren Freundschaften entstanden, die von diesen schönen gemeinsamen Erinnerungen geprägt wurden!

Auch das Pädagog*innenteam vom Bodermo wird diesen Austausch in sehr positiver Erinnerung behalten. Abgesehen von unserer tollen Reisegruppe hatten wir ausgesprochen gastfreundliche Austauschpartner*innen, sowohl von Seiten der Jugendlichen, als auch von deren Familien und unseren Gastgeber*innen von Artemis, die dieses wunderbare Programm für uns auf die Beine gestellt haben und uns bei der Durchführung unterstützen, wo sie konnten.

Bedanken möchten wir uns besonders bei der Gemeinde Aschheim, sowie dem Partnerschaftskomitee, die uns diese Reise durch die großzügige Unterstützung ermöglicht haben. Außerdem danken wir den Eltern der mitreisenden Jugendlichen für ihr entgegengebrachtes Vertrauen.

Wir hatten einen durch und durch gelungenen Jugendaustausch!
Leros – wir kommen wieder!!!

WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.54.23 WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.54.21 WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.54.18 WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.21 WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.20 WhatsApp Image 2019-08-24 at 18.55.38 WhatsApp Image 2019-08-24 at 18.55.34 WhatsApp Image 2019-08-24 at 18.55.34(2) WhatsApp Image 2019-08-23 at 17.20.54 WhatsApp Image 2019-08-23 at 17.20.52 WhatsApp Image 2019-08-23 at 17.20.48(1) WhatsApp Image 2019-08-23 at 17.20.47(1)

Ferienbetreuung Sommer 2019

IMG-20190826-WA0000 IMG-20190828-WA0000 IMG-20190828-WA0002 IMG-20190828-WA0004 WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.06.43(1) WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.06.43(3) WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.06.46 WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.06.50IMG-20190826-WA0001

Aktivspielplatz 2019:

InkedWhatsApp Image 2019-08-16 at 17.06.56(1)_LI InkedWhatsApp Image 2019-08-16 at 17.07.43_LI WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.07.39(1) WhatsApp Image 2019-08-16 at 17.07.39